Jobcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund
Zielgruppe :
Erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem SGB III und II
Beschreibung :
Seit 2003 führen wir erfolgreich Arbeitnehmer und Arbeitgeber in langfristige Arbeitsverhältnisse zusammen. Um effizienter und abgestimmter auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche eingehen zu können, bieten wir Ihnen auch unsere beruflichen Coachings an. Im Coaching werden mit Ihnen verschiedene Inhalte erarbeitet, die Ihnen helfen sollen, sich besser in den Arbeitsmarkt einzufügen. Im Jobcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund geht es im Wesentlichen darum, gemeinsam die aktuellen Arbeitsbedingungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes herauszuarbeiten, Interkulturelle Barrieren abzubauen und Unsicherheiten zu beseitigen. Fremde Sprache, neue Anforderungen und kulturelle Unterschiede zum Heimatland - Menschen mit Migrationshintergrund benötigen für einen gelungen (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben nicht selten Unterstützung. Ihr Weg ist unser Ziel!
Inhalte :
  • Individuelles Aufnahmegespräch
  • Tiefenprofiling/Persönlichkeitscheck
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Arbeitsmarktorientierung
  • PC-Grundkenntnisse
  • Bewerbungsformen
  • Erstellung aktueller Bewerbungsunterlagen
  • Kommunikationstraining
  • Persönliches Strategiecockpit
  • Bewerbungsgespräch
  • Motivationstraining
Umfang :
80 Stunden
Maßnahmenummer :
038/53/16
Förderung :
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für eine Maßnahme bei einem Träger (AVGS-MAT)

 Interesse oder Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns!